COVID-19

Liebe Besucher

In der Wintersaison 20/21 wird das Bedürfnis nach Schnee, frischer Luft und Bewegung besonders gross sein. Damit wir alle die Saison bis Anfang April 2021 gemeinsam und sicher geniessen können, halten wir Sie bezüglich der Schutzmassnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 auf dem Laufenden. Uns ist es wichtig, dass Sie gut vorbereitet und informiert unser Gebiet besuchen kommen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und danken herzlich für das Einhalten der aktuell geltenden Schutzbestimmungen.

Schutzkonzept Berggebiet Klewenalp-Stockhütte

Stand: 6. November 2020

Massgebend für die Schutzmassnahmen der Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG und der Partner der Bergregion Klewenalp-Stockhütte sind die Vorgaben des Bundesamtes für Gesundheit (BAG), die kantonalen Bestimmungen des Kantons Nidwalden sowie die Schutzkonzepte für den öffentlichen Verkehr. Um Ihnen maximale Sicherheit während des gesamten Berg-Besuchs zu gewährleisten, halten wir uns an die Vorgaben und setzen die Schutzmassnahmen konsequent um.

  • In den Restaurants stehend/laufend gilt Schutzmaskenpflicht beziehungsweise Trage-Pflicht eines Maskenschals mit integriertem Filter.
  • Am Tisch sitzend kann die Schutzmaske abgelegt werden.
  • Die Konsumation in den Restaurants ist nur sitzend am Tisch oder an Hochtischen erlaubt.
  • Von Tisch zu Tisch besteht ein Abstand von 1.5m.
  • Pro Tisch sind maximal 4 Personen erlaubt, ausgenommen Familien mit eigenen Kindern.
  • Die Restaurants bleiben von 23.00 Uhr bis 06.00 Uhr geschlossen.
  • Konsequente Gäste-Registrierung in Gastronomie-Betrieben erforderlich (via QR Code Registrierung der Firma Pogastro)
  • Bitte die Anweisungen des Gastronomiepersonals befolgen

Weitere Informationen: www.klewenalp.ch/schutzkonzept

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!